Skip to main content

Ihre Musik bei der Trauerfeier

Die Zeiten als die Musik bei einer Trauerfeier aus Requiem und anderen religiösen Stücken bestand ist lange vorbei.

Die Zeiten als die Musik bei einer Trauerfeier nur aus Requiem und anderen religiösen Stücken bestand, ist vorbei. Neben den Klassikern Chor, Orgelmusik und Trauermärschen hört man auf den Friedhöfen im Land inzwischen alles, was auch Zuhause oder im Club gespielt wird. Entscheidend ist Ihr Wunsch, Ihre Persönlichkeit und Ihr Musikgeschmack. Die Musik kann vom Band kommen, vom Organisten gespielt, vom Chor gesungen oder der Punkband live vorgetragen werden. In Ihrer Musik werden die Trauergäste Sie wiederfinden, weshalb die musikalischen Teile der Trauerzeremonie oft große Emotionen provozieren.

Die musikalische Landkarte Ihres Lebens

Erinnern Sie Ihre Ehepartner und Lebensabschnittspartner an die Eckpunkte Ihrer Beziehung. Was verbinden Sie musikalisch mit der Phase des Verliebtseins, der Heirat oder dem ersten Kind? Wenn Sie eine religiöse Feier planen, sprechen Sie mit dem Geistlichen über Ihren Musikwunsch. So gehen Sie sicher, dass Ihrem Wunsch entsprochen werden kann. Kennen Sie eine Band, die Sie gerne für Ihre Trauerfeier engagieren wollen? Dann sprechen Sie mit den Musikern und besprechen mit Ihnen den Ablauf der Feier. Das sollten Sie auch machen, wenn Sie einen Chor oder einen Solisten engagieren. Diese haben oft ein festes Repertoire, fragen Sie ob und welcher Ihrer Musikwünsche erfüllbar sind und klären Sie den finanziellen Rahmen. 

Playlist mit Ihren Liebsten besprechen

Sie können auch mit Ihrer Familie und Ihren besten Freunden über das musikalische Programm sprechen. Fragen Sie sie, welche Musikstücke diese mit Ihrem Leben verbinden. Nicht zuletzt müssen Sie mit der Bestattungsstätte abklären, in welchem Format die Musik vorliegen muss (CD, USB-Stick etc.) und ob Sie eine eigene Musikanlage organisieren müssen. Erstellen Sie eine Playlist, aus der die Reihenfolge der Musikbeiträge und die Einbettung in die Trauerfeier hervor geht.

    • Wie möchte ich
    • bestattet werden?
    Beerdigung Teilen Sie es jetzt mit Ihren Vertrauten!
    30 Tage kostenlos testen!
    Mein easyleaving: Ihre Informationen und Dokumente für den Fall der Fälle sicher speichern und teilen.