Skip to main content

Rund ums Haus

Sie haben ein Haus? Was passiert damit nach Ihrem Ableben, mal abgesehen davon, wem Sie es vermachen?

Ein Haus muss gepflegt werden, es muss versichert werden, seine Öltanks müssen gefüllt und der Garten gepflegt werden. Die Wände streichen sich nicht von selbst und welcher Handwerker hat nochmal die Heizung letztes Jahr erneuert? Dieser Artikel gibt Ihnen einige Anregungen, welche Informationen Sie Ihren Erben rund ums Haus hinterlassen können. Und das am besten in ihrem easyleaving Profil.

Es gibt unzählige Aufgaben rund um Ihre Immobilien, die Sie ganz selbstverständlich seit Jahren erfüllen. Ihre Hinterbliebenen könnten damit leicht überfordert sein. Wer hat die Heizung installiert, gibt es einen Wartungsvertrag? Leisten Sie Ihren Liebsten Hilfestellung. Hier eine Liste von Aufgaben und welche Infos Sie hier hinterlegen sollten.

Grundlegende Informationen zu ihrem Haus

  • Name/Funktion (etwa Ferienhaus)
  • Adresse
  • Telefonnummer
  • Besitzstatus: gemietet, in Besitz (abgezahlt), in Besitz (Finanziert)
  • Falls in Ihrem Besitz: Kaufvertrag
  • Falls finanziert; Hypothekenstatus (Infos zur Hypothek)

Falls gemietet:

  • Kontakt Vermieter
  • Monatliche Miete und Nebenkosten
  • Mietvertrag
  • Höhe Kaution
  • Kontakt Hausverwaltung/Hausmeister

Versicherungen:

  • Name der Versicherung
  • Art der Versicherung
  • Versicherungspolice
  • Kontaktdaten Versicherung
  • Kontaktdaten Versicherungsmakler

Handwerker

  • Elektriker (Kontaktdaten, Ort für Rechnungen)
  • Gas (Anbieter, Handwerker, die Geräte warten/reparieren)
  • Wasser/Sanitär (Anbieter, Handwerker, die Geräte warten/reparieren)
  • Internet, Kabelanbieter, Telefon (auch mobil), Pay-TV (Anbieter, Handwerker, die Geräte warten/reparieren)
  • Heizung (Anbieter, Handwerker, die Geräte warten/reparieren)
  • Weitere

Verkäufer und Service (inkl. Adresse, Email, Telefon)

Verkäufer wichtiger Anschaffungen, wie Auto, Fernseher, Möbel inkl. Adressen von Service und Reparatur und dem Ort, wo Sie die Originalquittungen (etwa für die Garantie) aufbewahren.

Weitere wichtige Dienstleister rund ums Haus

  • Putzfrau/Putzfirma
  • Gärtner
  • Baumpfleger
  • Sanitär
  • Elektriker
  • Poolservice

Sicherheitsdienste: Name und Kontaktinfo, Vertragsnummer etc., auch Zugang zu Alarmanlage (Masterpasswort)
Ort und Person, wo wichtige Schlüssel hinterlegt sind

Vielleicht haben Sie Möbel oder andere Gegenstände eingelagert. Notieren Sie den Name der Firma, die Nummer der Box/Garage etc., Ort wo Schlüssel hinterlegt ist oder Nummer bei Nummernschloss. Wie ist die monatliche Gebühr, von welchem Konto wird sie abgebucht, wie lange ist die Kündigungsfrist? Wo sind die Vertragsunterlagen?

Wieso sollen Sie sich die Mühe machen, all diese Informationen zusammenzutragen? Zum einen ist es auch für Sie hilfreich, alle Informationen an einem (virtuellen) Ort zusammen zu tragen. Aber viel wichtiger ist, es Ihren Hinterbliebenen zu ermöglichen schnell und übersichtlich alle Informationen zu finden, um Ihr Haus, Ihre Wohnung, das Feriendomizil oder andere selbst genutzte Immobilien instand zu halten und zu verwalten. Loggen Sie sich jetzt in Ihr easyleaving Profil ein oder legen Sie eines an, falls noch nicht geschehen und beginnen Sie, die Daten zusammen zu tragen. Und noch ein letzter Tipp: vergessen Sie nicht die Daten regelmäßig zu aktualisieren.